» » 5 Jahres Plan – So einfach geht es

5 Jahres Plan – So einfach geht es

eingetragen in: Planung, Podcast | 0

Was ist ein 5 Jahresplan?

Das ist ein Plan, den Du für die nächsten 5 Jahre erstellst.

Jetzt kannst Du Dich natürlich fragen: Was weiß denn ich, wo ich in 5 Jahren bin und was bis dahin passiert. Das ist ganz sicher so! Und manchmal kommt das Leben zwischen den Plan, den Du gemacht hast. Das ist mir auch klar. Trotzdem finde ich persönlich, dass es Sinn macht, sich Gedanken darüber zu machen, was einen glücklich macht. Und das rate ich auch Dir. Denn das habe ich durch meinen Schienbeinbruch gelernt, es kann sich innerhalb von ein paar Sekunden ändern.

Also machen wir das Beste aus jedem Tag!

Wo willst Du in 5 Jahren sein?

Wenn es einigen Personen so geht wie mir, dann ist das keine Frage, die man gerne beantwortet. Was ich aber gelernt habe ist, dass es Frauen oft noch viel schwerer fällt als Männern, klar zu formulieren, wo sie in 5 Jahren sein möchten.

Meistens haben wir Frauen Angst, genau zu sagen, wo wir hin möchten. Oft aus Angst, dass wir nicht loyal sind. Aber schaut Euch die Männer an: Die Meisten sagen ganz deutlich, wo sie hin möchten. Wie für sie ihre Karriere aussieht.

Als ich vor ca. 15 Jahren gefragt wurde: “Gaby, wo siehst Du Dich in 5 Jahren?”, konnte ich die Frage leider gar nicht eindeutig beantworten. Gerne hätte ich den Job meines Chefs gehabt – jedoch wollte ich dies nicht so klar kommunizieren, weil ich nicht illoyal wirken wollte. Was mir damals nicht klar war, dass ich ja auch einen Sidestep hätte machen können.

Wenn ich das genauso kommuniziert hätte, hätte der Chef meines Chefs die Möglichkeit gehabt, sich Gedanken zu machen, wie er mir helfen kann, mein Ziel zu erreichen.

3 Tips gebe ich Dir jetzt:

  1. Mache Dir klar, wo Du sein möchtest und formuliere das auch schriftlich aus.
  2. Nutze die Chance, wenn Du gefragt wirst, wo Du in 5 Jahren sein magst.
  3. Sei bitte nicht zu schüchtern, um dies klar zu formulieren.

Hoffe, diese Tips helfen Dir, Dich in Deinem Job richtig zu platzieren.

Wie Du Deinen 5 Jahresplan erstellst:

  1. Erstelle Deine Statusermittlung:
  2. Damit Du für Dich klar definieren kannst, wo Du in 5 Jahren sein möchtest, ist es sinnvoll, dass Du Dir zu allererst einmal einen Überblick über Deinen jetzigen Status machst. Sinnvoll ist es, wenn Du Dir über die folgenden Lebensbereiche Gedanken machst.

    1. Persönliche Weiterentwicklung
    2. Geld / Finanzen
    3. Arbeit / Karriere
    4. Gesundheit / Fitness
    5. Spaß / Entspannung
    6. Familie / Freunde
    7. Spiritualität
    8. Beziehung

  3. Stell Dir die Frage: “Wo will ich in 5 Jahren sein?”
  4. Damit Du diese Frage am schnellsten beantwortest, ist es sehr gut, wenn Du Dir vorstellst, dass Dir eine gute Fee 3 Wünsche für jeden einzelnen Lebensbereich erfüllt. Die Fee erfüllt Dir Alles, was Du Dir wünschst. Unabhängig, ob Du zur Zeit genug Geld dafür hast. Denn dieser Gedanke bringt Dich dazu, Dir wirklich große Träume aufzuschreiben und nicht die Dinge, die Du sowieso schaffen kannst.

    Damit Du Ideen für die 3 Wünsche bekommst, kannst Du Dir folgende Fragen stellen:

    • Was macht mich glücklich und zufrieden?
    • Was möchte ich auf jeden Fall ändern?
    • Habe ich Personen um mich, die mich unterstützen?
    • Habe ich tolle Hobbies? Was möchte ich noch tun?
    • Bin ich im Job zufrieden? Wenn nicht – was wünsche ich mir?

    Dieser Prozess kann auch einige Tage in Anspruch nehmen. Nimm dieses Blatt immer wieder zur Hand. Zum Schluss formuliere Deine 3 Wünsche, die Dein Traumleben in 5 Jahren ausmachen.

    Diese Sätze sollen Dir ein richtig gutes Gefühl im Bauch geben und ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

  5. Umsetzungsschritte für Dein Traumleben
  6. Damit Du Dein Traumleben erreichst, mach Dir Gedanken, welche Aktionen Du umsetzen solltest, um dies zu erreichen. Schreibe Alles auf – auch die Ideen die Dir zuerst total verrückt erscheinen. Denk immer dran:

    Alles ist möglich

    Jetzt schaffst Du Dir Deine Realität, indem Du Dir die Aktivitäten auf die 5 Jahre planst. Auch die verrückten Ideen werden von Dir erfasst. Zweifelst Du an einer Aktion, die Dir in den Sinn gekommen ist. Schreibe sie auf jeden Fall zuerst auf. Das könnte eine sehr gute Aktivität für die kommenden Jahre sein.

    Du entwickelst Dich ja immer weiter. Mit jedem Teilziel, das Du erreichst, kommst Du Deinem großen Ziel immer ein Stück näher. Und Du wächst an jedem Teilziel, so dass Dir vielleicht die Ideen, die Dir zu Beginn unerreichbar schienen, Dir nach einigen Jahren viel besser vorstellen kannst.

  7. Teile diese Aktivitäten jetzt auf die nächsten 5 Jahre auf
  8. Du nimmst Dir jetzt die komplette Liste all der nötigen Aktionen zur Hand. Auf einen anderen Zettel schreibst Du die kommenden 5 Jahre auf und überlegst Dir jetzt, in welcher zeitlichen Abfolge diese Aktionen am Besten abgearbeitet werden sollten. Und diese Aufgaben schreibst Du Dir in den Jahren auf, in denen es Sinn machen kann, diese zu erledigen. Versuche bitte möglichst realistisch zu sein, wieviel Du in einem Jahr umsetzen kannst, aber stell Dich bitte vor Herausforderungen.

  9. Trage Deine Aktionen in Deinen täglichen Kalender ein
  10. Damit Du einen realistischen Plan erstellen kannst, ist es sinnvoll, diese Aktionen auch in Deinem täglichen Kalender mit einzuplanen. Machst Du eine Wochenplanung? Dann ist es sehr sinnvoll, Dir Deinen 5 Jahresplan bei jeder Wochenplanung mit zur Hand zu nehmen. So stellst Du sicher, dass Du jede Woche Deinem großen Ziel ein paar Schritte näher kommst.

  11. Checke Deinen 5 Jahresplan mindestens einmal in der Woche
  12. Damit Du Deinen 5 Jahresplan nicht aus den Augen verlierst bzw. falls nötig fein justieren kannst, schau Dir Deinen 5 Jahresplan mindestens einmal pro Woche an. Sonst wirst Du Dich wundern, wie schnell die Jahre um sind und Du Deinem großen Ziel kaum näher gekommen bist.

Gerne unterstütze ich Dich mit Deinem 5 Jahresplan. Du kannst Dir gern Deine 5 Jahresplan Vorlage downloaden.

Nutze die Chance, wenn sie sich Dir bietet.

 
Viel Erfolge auf Deinem Weg in ein glückliches, gesundes und erfülltes Leben.


Möchtest Du Dir die Tipps lieber anhören?
Dann klick entweder auf den play button unten oder lade Dir meinen Podcast auf ITunes oder Android herunter.


Weitere Artikel die für Dich interessant sein könnten:

  1. Ziele – Wie kannst Du Deine Ziele erreichen
  2. Priorisierung: Wie erreiche ich meine Ziele
  3. To Do List: Wie vergisst Du Nichts und erreichst mehr Deiner Ziele
Folge Gabriele Lügger:

Sichtbarkeitscoach

Gabriele Lügger - Dein Sichtbarkeitscoach. Als Marketing Referent, Coach & Trainerin unterstütze ich Dich. Wir erarbeiten die passende Strategie zur Steigerung Deiner Sichtbarkeit im Internet für Dich. Wir arbeiten an Deiner Positionierung und wie Du es schaffst, dass Dich Deine Kunden finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*