Gabriele Lügger

Als Dipl. Betriebswirtin (BA / Fachrichtung Industrie), Marketing Referentin, ausgebildeter Trainer und Coach gibt Gabriele Dir Tipps wie Du Dein eigenes Online Business aufbaust zu den Themen Sichtbarkeit steigern, Planung, Selbstständigkeit und Mindset verbessern.

Kommunikationsart

Kommunikationsart: Frau vs. Mann

Kommunikationsart – Unterschiede zwischen Männern und Frauen Frauen kommunizieren gerne in Netzwerken, wohingegen Männer viel eher in Hierarchien sprechen. Bei Männern hat die Person, die in der Hierarchie weiter oben steht auch mehr zu sagen und trifft in den meisten Fällen die Entscheidung. Uns Frauen muß klar sein, wenn wir mit Männern in Meetings sind, dass die ersten Minuten dazu genutzt werden, um die Hierarchie zu klären. Deshalb werden auch häufiger gute Beiträge wiederholt. In der Hoffnung, dass man dann in der Hierarchieebene steigen kann. Du, als Frau, musst Dir klar darüber sein, dass Du in männerdominierten Bereichen, nur eine Chance hast, wenn Du dies auch bewusst mitmachst. Das heisst, dass Du in den ersten Minuten schauen mußt, Dich in der Hierarchie möglichst gut zu positionieren. In den ersten Minuten geht es nicht darum, das Ziel möglichst schnell zu erreichen, sondern nur darum, Dich so zu positionieren, dass Du möglichst viel Einfluss auf die Männer haben kannst. Dir muss klar sein, dass Männer sich auch auf Deine Kosten versuchen zu profilieren und somit in der Hierarchie nach oben zu klettern. Deshalb werden gern gute Beiträge wiederholt. Dies sollte Dich nicht verletzten, jedoch mußt Du klar stellen, dass dies Dein Beitrag war. Liebe Grüsse Gaby

Kommunikationsart: Frau vs. Mann Read More »

Dress for Success

Dress for success: Kleide Dich für Deinen Traumjob

Dress for success: Wie kleidest Du Dich für den Job, den Du haben magst? Zieh Dich an für den Job, den Du haben magst. In Amerika gibt es zum Beispiel die Vorgabe, dass Du 10% Deines Bruttoeinkommens für Dein Äußeres aufwendest: Kleidung Manicure Pedicure Fitness Ein Tip von mir ist auch ein Anzug und ein Kostüm in einer Basicfarbe. So dass Du dieses gut mit anderen Teilen in Deiner Garderobe kombinieren kannst. Sinnvoll ist es auch, wenn Du Dich gemäß Deines Farbtypen kleidest, so dass die Kleidung Dir farblich möglichst gut schmeichelt. Deine Kleidung sollte sehr gut von der Passform sitzen. Bitte achte darauf, dass die Kleidung nicht zu eng sitzt. Kleide Dich aber auch nicht wie eine graue Mause, sonst wirkst Du leise und unscheinbar. Und nutze frisches und dezentes Make-up. Falls Du Geld für ein maßgeschneidertes Hemd ausgeben magst, achte darauf, dass Dein Monogram auf den Bauch gestickt wird. Bei Deinem Jacket sollten die Knöpfe geknöpft werden können. Bitte öffne die Naht Deiner Taschen. Du wirkst ganz anders, wenn Du morgens vor dem Spiegel stehst und mit deinem Äußeren zufrieden bist. Mir geht es dann so, dass ich viel weniger Angriffsfläche biete, weil ich selbstbewusster aus dem Haus gehen kann. Hoffe, diese Tips helfen Dir. Liebe Grüsse Gaby

Dress for success: Kleide Dich für Deinen Traumjob Read More »

Vertrauensvoll

Vertrauensvoll in die Zukunft schauen

Vertrauensvoll in die Zukunft schauen Wie schaffe ich es, dass ich bei so viel Elend auf der Welt und so vielen negativen Nachrichten doch vertrauensvoll in die Zukunft schaue. Ich glaube daran, dass alles einen Sinn hat, was passiert. Oft erkenne ich den Sinn leider nicht sofort, aber bis jetzt hat sich alles in meinem Leben als richtig erwiesen. Jede Trennung hatte zum Beispiel einen Sinn – auch wenn ich diese in dem Moment ganz schlimm fand – sonst hätte ich nicht meinen Freund kennen gelernt, der mich wirklich glücklich macht und sehr oft zum Lachen bringt, weil er denselben Humor hat wie ich. Ich schaue keine Nachrichten mehr. Die wichtigen Neuigkeiten kriegt man bei Facebook geposted und ich möchte die positiven Dinge in mein Leben ziehen und aus dem Grund beschäftige ich mich auch mit den Dingen, die mir Spass bringen oder mich glücklich machen. Ich weiß, was ich alles kann. Das hat lange gedauert, dass ich es annehmen konnte, dass es eine Menge Dinge gibt in denen ich um einiges besser bin als viele Andere – und zwar einfach weil mir die Dinge Spass machen. Leider habe ich eine lange Zeit geglaubt, all das, was mir so leicht fällt, können andere auch. In diesem Jahr habe ich gelernt, dass es nicht so ist. Und aus diesem Grund, kann ich vertrauensvoll in die Zukunft schauen und ich freue mich riesig auf das Jahr 2015. Alles Liebe. Gaby

Vertrauensvoll in die Zukunft schauen Read More »

Liebster Award

Liebster Award – Blogstöckchen

Ich freu mich riesig. Steffi von steffistraumzeit.de hat mich nominiert. Vielen Dank dafür. 1. Welches ist Dein Lieblingslied? “Atemlos” – nicht von Helene Fischer, sondern von Luxuslärm 2. Welche drei Dinge nimmst Du mit auf eine einsame Insel? a) meinen Freund b) mein Pferd c) mein Hund 3. Was ist das Exotischste, das Du jemals gegessen hast? Frisches Obst in Sardinien – das schmeckt einfach phantastisch, direkt vom Baum. 4. Wenn Du mit einer berühmten Person vereisen könntest (egal ob verstorben oder lebendig) wer wäre es und warum? Tim Ferris – würde gern erleben wie er seine 4 Stunden Woche lebt und umsetzt. Zu diesem Thema habe ich 1.000 Fragen. 5. Wohin würdest Du mit dieser Person reisen? Auf eine einsame Insel auf der kein Handy Netz hat – damit er sich mir und meinen Fragen widmet. 6. Was war Deine schrecklichste Nacht auf Reisen? Meine Nacht in Brüssel als ich eine Bindehautentzündung hatte. Die war so schlimm, dass ich nachts um 3:00 Uhr zu einem Notarzt gefahren wurde. 7. Was ist Dein ganz persönlicher Motivationstrick bei einem Durchhänger? Zeit mit meinem Freund und meinen Tieren zu verbringen, da ich daraus viel Kraft und Energie ziehe – so dass ich danach wieder richtig durchstarten kann. 8. Beschreibst Du mir Deinen Blog und was er für Dich bedeutet in drei Sätzen? Mein Blog “erfolgstraum.de” bedeutet für mich Freiheit und Kontakt zu positiven Menschen. Ausserdem kann ich meine Hobbys alle ausleben: Positiv denken, Kommunikation & Kontakt mit positiven Menschen und die Fotografie. 9. Vermisst Du auf Reisen etwas von zu Hause? Was? Ja, meine Tiere. 10. Vervollständige folgenden Satz: “ich war noch niemals…” … mit Delphinen schwimmen. Das ist mein größter Traum. Wenn dann aber in freier Wildbahn, so dass die Delphine aussuchen können, ob sie mit mir schwimmen möchten oder nicht. 11. Wenn Du beamen könntest, an welchen Ort würdest Du genau jetzt beamen? In die Sonne – etwas Energie tanken. Kraft und Energie kann ich immer gebrauchen 😉 Folgende 4 Blogger nominiere ich: Bille von kriegundliebe.de Nima von Abenteuer-spanien.com Afschin von afschin.com Mischa von adios-angst.de Es ist super, wenn Ihr folgende Fragen beantwortet: 1. Was sind Deine 3 Lieblingsblogs? 2. Zu welchen Tageszeiten bist Du am produktivsten? 3. Wohin ging Deine letzte Reise? 4. Was würdest Du machen, wenn Du auf einmal 1 Million € hättest? 5. Als welches Tier würdest Du gern wiedergeboten werden und wieso? 6. Was möchtest Du im Leben unbedingt noch erleben und warum? 7. Was ist Deine Lieblingsfreizeitbeschäftigung und was fasziniert Dich daran? 8. Gibt es in Deinem Leben noch etwas, was Du unbedingt lernen möchtest, wenn ja was? 9. Wie definierst Du glücklich sein? 10. Was motiviert Dich? 11. Welche Glaubenssätze haben Dir in Deinem Leben das Leben schon schwer gemacht?Und was Du jetzt noch tun musst. Die Regeln zum LIEBSTER Award: 1. Danke der Person die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel. 2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt. 3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1.000 Facebook-Follower haben. 4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen. 5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog Artikel. 6. Informiere deinen nominierten Blogger über den Blog Artikel.

Liebster Award – Blogstöckchen Read More »