Marketing für Wunschkunden
» » Marketing für Deinen Wunschkunden

Marketing für Deinen Wunschkunden

Marketing – wie passt Du es auf Deinen idealen Kunden an?

Das schwierigste ist es, erstmal den idealen Kunden zu definieren. An wen möchtest Du explizit Dein Produkt / Deine Dienstleistung verkaufen? Am besten ist es, wenn Du Dir eine spezielle Person vorstellst. Dabei kann es Dir helfen, Dir folgende Fragen zu Deinem Wunschkunden zu stellen:

  • Welches Geschlecht hat Dein Kunde?
  • Wie alt soll er/sie sein?
  • Wie sieht die Person aus?
  • Welche Hobbies hat die Person?
  • Wie verdient sie ihr Geld?
  • Macht sie das gern?
  • Welche Träume hat die Person?
  • Wie wohnt sie?
  • Wie sieht die Familie aus?
  • Welche Probleme hat sie rund um die Ohr im Kopf?
  • Welche Lösungen wünscht die Person sich?
  • Gibt es Dinge,  wo die Person sich Hilfe und Unterstützung wünscht?

Wenn Du Dir diese Fragen beantwortet hast, bist Du schon sehr genau mit Deiner Beschreibung Deines Zielkunden. Vielleicht möchtest Du ja auch noch einen Namen vergeben, so dass Du immer an genau diese Person denken kannst, wenn Du Deine Marketingtexte schreibst.

So kannst Du Dein Marketing genau auf Deinen absoluten Traumkunden ausrichten und Dein Lieblingskunde fühlt sich dadurch persönlich angesprochen.

Weitere Marketingtipps findest Du unter: 
7 Tipps für Dein Online Marketing
Wie ein gutes Marketing Mix funktioniert?
Marketing: Wie werbe ich für mich?

Folge Gabriele Lügger:

Sichtbarkeitscoach

Gabriele Lügger - Dein Sichtbarkeitscoach. Als Marketing Referent, Coach & Trainerin unterstütze ich Dich. Wir erarbeiten die passende Strategie zur Steigerung Deiner Sichtbarkeit im Internet für Dich. Wir arbeiten an Deiner Positionierung und wie Du es schaffst, dass Dich Deine Kunden finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*