Selbstständigkeit mit Weiblichkeit
» » Selbstständigkeit mit Weiblichkeit

Selbstständigkeit mit Weiblichkeit

eingetragen in: Bekanntheitsgrad, Mindset | 1

Weiblichkeit im Angestellten Dasein

Das ist so eine Sache mit der Weiblichkeit. In vielen großen Konzernen, die technisch sind, ist es selbstverständlich, dass viele Führungspositionen mit Männer besetzt sind und Frauen auch oft weniger Geld erhalten, ich sage bewußt nicht verdienen. So dann ist jetzt die Frage, möchtest Du weiterhin als Angestellte arbeiten oder bist Du auf dem Weg, Dich selbstständig zu machen? Wenn das der Fall ist, dann sage ich Dir als erstes: Herzlichen Glückwunsch! Denn dann kannst Du Dein Business so aufbauen wie Du es möchtest. Natürlich ist es eine Herausforderung, dass Du und Dein Produkt bzw. Dienstleistung sichtbar werden, so dass Deine Kunden Dich in dem Internet Wirr Warr auch finden können. Das Wichtige ist, dass Du dafür auch authentisch bleibst und die Art der Weiblichkeit lebst, die für Dich die Richtige ist.

Wie kannst Du Weiblichkeit leben in Deiner Selbstständigkeit?

Dazu solltest Du für Dich erst einmal klären, was für Dich Weiblichkeit ist. Ich habe immer gedacht, um weiblich zu sein, musst Du Dich schminken und Dich weiblich kleiden. Aber wer hat mir das denn gesagt? Keiner – das war mein eigener Glaubenssatz, den ich in den letzten Jahren aufgelöst habe. Natürlich wird mir auch hin und wieder gesagt: “Für eine Frau bist Du aber sehr laut manchmal” oder “Das macht man doch nicht”. Aber wer bestimmt denn, was FRAU macht? Also mir sagt keiner mehr, wie ich zu sein habe, denn dann ziehe ich auch genau die Leute an, die mich so nehmen wie ich bin.

Für jede Frau wird Weiblichkeit auch anders definiert sein. Viele verbinden mit der Weiblichkeit auch, das richtige Frauen weicher sind, sich nicht so durchsetzen können wie Männer, gerne reden, sich nicht so entscheiden können und auch kein Business machen können. Diese Denkweise wird zum Glück zur Zeit auf den Kopf gestellt. Es gibt einige Frauen, die sich bereits ihr eigenes Online – Business aufgebaut haben und erfolgreich sind. Und jetzt schauen wir mal, wie die das gemacht haben. Denn jede kann mit Disziplin und der richtigen Geschäftsidee ihr Business aufbauen und natürlich ihre Art der Weiblichkeit leben. Sei einfach so wie Du bist!

Erste Schritte für Dein Businesss:

  • Finde die Nische, mit der Du Dein Business aufbauen möchtest. Wofür brennst Du? Und dann beginnst Du genau zu diesem Thema Deine Selbstständigkeit.
  • Definiere Deinen Kundenavatar. Wenn Du Deinen idealen Kunden definiert hast, kannst Du Deine Blogartikel und die sonstigen Inhalte so formulieren, dass Du genau diese ansprichst.
  • Mach Dich mit der notwendigen Technik vertraut, so dass Du Deine Internetseite aufbauen kannst.
  • Formuliere die Seiten, die gesetzlich vorgeschrieben sind, wie z. Bsp. Impressum und Deine Datenschutzerklärung.
  • Mache Dir Gedanken über Deine ersten Blogartikel, so dass sie zu Deiner Nische passen, schreibe sie und veröffentliche die Artikel. Wichtig sind auch passende Fotos zu den Inhalten, die Du schreibst.
  • Damit Deine Artikel von den Suchmaschinen gefunden werden, ist es sinnvoll, wenn Du die Artikel auch für die Suchmaschinen optimierst.
  • Sinnvoll ist es auch, wenn Du Deine Artikel auf Facebook teilst und in den Gruppen, die zu Deiner Nische passen, promotest.
  • Was Dir klar sein sollte, ist, dass Du alleine durch einen Blog noch kein Business aufgebaut hast. Deshalb mache Dir Gedanken, welche Produkte bzw. Dienstleistungen Du zu welchem Preis verkaufen möchtest. Und promote auch diese. Hilfreich kann es sein, wenn Du Deine Produkte mit FacebookAds promotest.

Heutzutage ist es relativ einfach und mit wenig technischen Hintergrundwissen möglich, sein eigenes Business aufzubauen. Am besten ist es, wenn Du Dein Business so aufbaust, dass es genau zu Dir passt. Damit Du Deine Art der Weiblichkeit leben kannst. Finde heraus, welche Social Media Kanäle Dir wirklich Spaß machen und wie Du auftreten möchtest. Nur wenn Du so bist, wie Du bist, wirkst Du auf Deine Kunden auch authentisch. In gewissem Maße kannst Du vorgeben, was anbieten zu können, was Du noch nie angeboten hast. Jeder hat mal klein angefangen und wenn Du das nicht machst wird das auch nichts mit Deinem Business, aber als Mensch solltest Du so sein wie Du bist.

 

Welche Eigenschaften brauchst Du für Deine Selbstständigkeit?

  • Mut – ansonsten wirst Du den Sprung von dem Angestellten sein nicht in die Selbstständigkeit wagen. Auch Mut, Dich mit Deinem Partner auseinander zu setzen. Ich spreche da aus Erfahrung, viel Männer haben vor erfolgreichen Frauen Angst. Ich weiß, das ist ein Glaubenssatz und ich hatte auch Glück, einen Mann zu finden, der mich trotzdem liebt, aber von denen gibt es nicht so viele.
  • Fokus – Damit Du Deine Ziele nicht aus den Augen verlierst. Je länger Du Dein Business betreibst, desto eher wirst Du immer mehr Aufgaben haben, auf die Du Dich fokussieren solltest.
  • Mit Stress umgehen – Du wirst einige Termine haben, die Du einhalten solltest und auch eine Menge Aufgaben, so dass es sehr wichtig ist, dass Du Stress als positiv empfindest.
  • Fleißig – auch ein Online Business ist ein Business und benötigt auf jeden Fall am Anfang konsequente Arbeit, da Deine Leser bzw. Kunden auf Inhalte warten.
  • Wissensdurst – es ist super, wenn Du nie denkst, dass Du Alles weißt. Dein Wissen ist der Weg zum Erfolg.
  • Kundenakquise – ohne Kunden hast Du halt auch kein Business. Aber das kann jeder lernen.

Vielen Dank an Mara Stix für Ihre Blogparade: Der weibliche Weg zum Erfolg. Es hat mir richtig viel Spaß gemacht, diesen Artikel zu schreiben, weil es mir sehr wichtig ist, dass Frauen sich mehr zutrauen.

Ich wünsche Dir viel Spaß und Mut für Deine Selbstständigkeit. Falls Du Unterstützung für Deine Sichtbarkeit benötigst, kannst Du mich gerne anschreiben. Über Deine Anmeldung für meinen Newsletter freue ich mich riesig.

Weitere Artikel zum Thema Selbstständigkeit:

  1. Selbstständigkeit für Frauen – mit Spaß zum Erfolg
  2. Selbstständig: 3 Tipps für Dich
  3. Nebengewerbe aufbauen

Folge Gabriele Lügger:

Sichtbarkeitscoach

Gabriele Lügger - Dein Sichtbarkeitscoach. Als Marketing Referent, Coach & Trainerin unterstütze ich Dich. Wir erarbeiten die passende Strategie zur Steigerung Deiner Sichtbarkeit im Internet für Dich. Wir arbeiten an Deiner Positionierung und wie Du es schaffst, dass Dich Deine Kunden finden.

Eine Antwort

  1. […] Gabriele Lügger   –  Mit Weiblichkeit zur Selbstständigkeit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*